Lieder eines Lebendigen (Georg Herwegh)

Lieder eines Lebendigen (Georg Herwegh): Alle Grenzgänger-CDs

Die Grenzgänger spielen die Lieder von Georg Herwegh, einem der populärsten deutschsprachigen Dichter des 19. Jahrhunderts, mutigem Streiter für Demokratie und vorausschauendem Euopäer.

Dem Zeitgenossen von Heinrich Heine und Karl Marx gelang im Alter von 24 Jahren mit den „Gedichten eines Lebendigen“ einer der grössten literarischen Erfolge im Deutschland des 19. Jahrhunderts. In der 1848er Revolution kämpfte er gemeinsam mit seiner Frau Emma in der von ihnen aufgestellten Deutschen Demokratischen Legion. Manche seiner Lieder wirken bis heute. Bis heute gibt es keine umfassendere musikalische Würdigung seiner Lieder, von denen viele aber auch heute noch von großer Aktualität sind.

Pressestimmen:

  • CD der Woche auf Bayern 5 (Bayrischer Rundfunk)
  • Top Ten Liederbestenliste
  • Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik

Die lieder von: Lieder eines Lebendigen (Georg Herwegh)