Deutschland Radio Feuilleton vom 1. März 2006

Kapp-Putsch & März-Revolution 1920 | | | 2006 |

Politisch Lied, ein garstig Lied – sagte man früher und heute – Die Grenzgänger und Frank Baier haben sich des Themas der Märzrevolution 1920 im Ruhrgebiet angenommen, herausgekommen ist ein mehr als hörenswerter Beitrag zur Geschichte Deutschlands – ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit einer gewissen Portion Aktualität. Ähnlichkeiten sind aber “rein zufällig”….

Dass die Grenzgänger und Frank Baier seit Jahren auf der Liederbestenliste, der Hitparade der Liedermacher zu finden sind, ist kein Wunder. Wer so ernste, schwere Themen, so gekonnt und eindringlich interpretiert, gehört zu den großen Ausnahmen im Musikgeschäft. Es wäre nicht schlecht für unser PISA geschütteltes Schulsystem würde “1920” den oft drögen Geschichtsunterricht wenigsten etwas erhellen können – wie mit dem März-Rap 1920.

Uwe Golz, Deutschland Radio – Feuilleton, 1. März 2006