Beginn des Projekts mit Frank Baier

Am 13. Dezember 2002 kam Frank Baier von Duisburg nach Bremen, um mit mir gemeinsam das Material zu sichten, Songs auszuprobieren, ein Konzept zu basteln, wie wie Euch dieses wichtige Thema unserer Geschichte nahe bringen könnten. Wie Frank immer zu sagt “Das Thema ist bockelhart” – und so rauchten uns die Köpfe, aber von einem Titel war uns ganz schnell klar, daß wir ihn unbedingt auf der CD haben wollten: “Schritt für Schritt ins Paradies” von Rio Reiser – und ich hatte sehr schnell die Idee, daß Frank dazu Harfe spielen sollte.

Ich warf zwischendurch meine olle Webcam an, und so entstanden die Fotos, die ihr hier seht – und weil wir nicht nur gerne arbeiten sondern auch die schönen Seiten des Lebens geniessen, haben wir später am Abend auch einen guten Rotwein vom “Weinladen am Dobben” geöffnet..

Im Januar 2006, also etwa drei Jahre, später war die CD fertig.

[gallery_bank type=”images” format=”masonry” title=”true” desc=”false” responsive=”true” display=”all” sort_by=”date” animation_effect=”” album_title=”true” album_id=”2″]