CORSO (Deutschlandfunk) – Die wilden Lieder

Felix Kroll und Michael Zachcial live im Studio

Karl Marx | | , | 2018 |

Die Grenzgänger singen Karl Marx – Revolution als Akt der Liebe

Die Band Die Grenzgänger hat frühe Texte des Philosophen und Staatstheoretikers Karl Marx vertont. Darin zeigen sich die Liebe zu seiner späteren Frau, aber auch schon politische Ideen. “Wenn man die Menschheit liebt, dann konnte man nicht anders, als revolutionär werden”, sagten die Musiker im Dlf.

Michael Zachcial und Felix Kroll im Corsogespräch mit Sören Brinkmann

Zur Webseite der Sendung


X