Sah da den Wolf sah den Fuchs und sah das Wiesel
Sah da den Wolf im Tanz sich drehn
Hab sie drehn und tanzen sehn
Hab sie drehn und tanzen sehn

“Das französische „Sah da den Wolf” ist einer unserer Top-Favoriten; es hat eine Melodie und einen Rhythmus, die einen animieren, sich zu bewegen, man hält es kaum aus, ruhig im Sessel zu sitzen. Und es hat etwas sehr Eindringliches, was ich mangels eines besseren Begriffs „Naiv-Utopisch” nennen möchte (vgl. Schiller, vgl. Bloch). Es entwirft das (kindliche?) Wunschbild von drei Raubtieren, in welchem nicht eines das andere jagt, sondern die drei sich friedlich im Reigen drehen…  (Brief von Wilfried Korngiebel , 17.11.2012)



X