Grenzgänger in Göteborg für das Goethe-Institut Stockholm

Schiffe nach Amerika | | | 2005 |

Heute spielten wir für das Goethe-Institut in Stockholm zur Eröffnung der Deutschlehrerfachtagung in Göteborg, unser erstes Konzert in Schweden! Der Saal im “Artisten” war gut gefüllt, Fredrik von der Technik machte uns einen prima Sound auf und vor der Bühne und wir spielten unser Programm mit Liedern deutscher Auswanderer nach Amerika. Unten sehr Ihr einen Ausschnitt vom Stadtplan von Göteborg mit der “Musikhögskola”. Mehr Infos zu den Liedern gibt es unter www.volksliederarchiv.de/amerika

Das Programm in Göteborg enthielt folgende Lieder:

Beamtenwillkür treibt mich fort – Raus, raus, raus und raus – Ihr Freunde, wer will sich noch quälen – Deutscher Nationalreichtum – Ein stolzes Schiff – Lime-Rock – Meinen Tabak bau ich mir – Havre ist ein schönes Städtchen – Hört mir zu, ihr deutschen Brüder – Hier am Mississippi – Emigrantenchoral – Indian Reservation – Ein neues Auswandererlied – Bremen-Song


X