Ein neues Auswandererlied

CD: Schiffe nach Amerika | | 2017

Hört Ihr Leute, kommt herbei
und höret nun die Mär
von der neuen Welt, die man gefunden
überm Wolkenmeer
Es fuhr die Fähre Challenger
mit Computer und Radar
Gloria, Victoria!
Plötzlich war sie da!
Ein Mann, der sich Kolumbus nannt
fand einst Amerika
nun gibt es wieder neues Land
und Träume werden wahr!
Da gibt es Schnee, so weiß wie Schnee
und Klee so grün wie Klee
überhaupt kein PCB
da ist die Zukunft noch OK!

Frisch gebratene Tauben
fliegen euch gleich in den Mund
Kaviar, Champagner!
Der Bauch wird kugelrund!
Das Leben ist eine Schau!
Ohne Steuern, ohne Stau!
Der Himmel ist immer blau
Prosit und Helau!

Da gibt es kleine grüne Männchen
primitiv, ohne Kultur
Die haben keinen Kühlschrank,
kein Fernsehen, keine Uhr
Ok, das klingt jetzt ziemlich hart
Doch: unter uns, mal ganz privat
Da ist kein Platz in diesem Staat
die müssen in ein Reservat

Das Land, wo Milch und Honig fliessen –
Gut, auch etwas Blut…
Es fahren täglich Schiffe hin
Leute, habt nur Mut
Wenn ihr die Tickets gleich bestellt
dann spart ihr sehr viel Geld
Darum, auf in die Welt
dort am Himmelszelt

Text und Musik: Michael Zachcial, 1994



X