Leidenschaftlich und perfekt

…schon nach fünf Minuten folgte das Publikum der ausdrucksstarken Stimme von Michael Zachcial und sang mit: “Dunkel war´s der Mond schien helle . . .” Und es war nicht nur dieses aus absurden Widersprüchen bestehende Lied, das die Zuhörer fesselte. In einer Zeit, in der viele … Weiterlesen …

Konzert Lieder-über-Brücken

Chansons und Lieder -gesamtdeutsch: Am 02 Oktober 2010 fand dieses Konzert im Rahmen von “20 Jahre Deutsche Einheit” im Bamberger Haus der VHS Bremen statt. Initiator war der Bremer Liedermacher Harald Grobleben, der zu diesem Anlass die Kollegen Michael Zachcial (Grenzgänger) aus Bremen und Paul Bartsch … Weiterlesen …

Auswandererlieder als mp3

Im Sommer 1995 veröffentlichten die Grenzgänger ihre erste CD “Die Schiffe nach Amerika”, wurden dafür mit dem Deutschen Folk-Förderpreis (heute RUTH )ausgezeichnet, kamen auf auf Platz 1 der Liederbestenliste und erhielten zuletzt den Preis der deutschen Schallplattenkritik . Diese CD war zuletzt vergriffen. Zur Zeit wird … Weiterlesen …

Umjubelte Premiere des Woody Guthrie – Pete Seeger Projektes

In der Bremer Immanuel-Gemeinde hatte am gestrigen Freitag, dem 6. Oktober 2006, das Projekt “Ramblin’ around – mein Amerika” mit Liedern von Woody Guthrie und Pete Seeger Premiere. Das begeisterte Publikum feierte die Künstler am Ende mit stehenden Ovationen. Unter der künstlerischen Leitung von Hartmut Emig … Weiterlesen …

Troubadix für die Grenzgänger

Der “Troubadix” – Preis bietet Künstlern nach dem Motto: “Wir hängen Künstler nicht in den Baum, sondern geben ihnen eine kostenlose Wohnung” einen Monat lang eine Wohnung. Eigentlich nur für eine Person gedacht, räumte der Müllenbacher Autor zusammen mit dem “Haus der Geschichten” für die Grenzgänger … Weiterlesen …

Die Grenzgänger im Bürgerhaus Vegesack

Die garstigen Gesänge des Hoffmann von Fallersleben oder auch “Knüppel aus dem Sack”, so heisst unser Konzertabend in Bremen am 27. April 2001. Mit dabei: Friedemann Bartels an Schlagzeug und Gesang, Jörg Fröse, Mandoline, Geige, Banjo, Gesang und Michael Zachcial, Gesang, Gitarre.

Tourtermine 1998

Die Grenzgänger auf Tournee – 1998: 06.03.98: Dampfsäg Sontheim 18.03.98: IG-Metall BiZ Berlin 19.03.98: Judäum Berlin 09.05.98: Bürgerhaus Hemelingen, Bremen (solo) 15.05.98: Schulzentrum Ganderkesee 21.05.98: Wassermühle Weyhe (solo) 23.05.98: Bürgerhaus Gröpelingen, Bremen (solo)

Alte Lieder von Wollearbeitern gesucht

Folk-Duo will Liedgut aus der „Stadt in der Stadt” wiederbeleben Delmenhorst. Lieder, die einst von den Arbeitern der Nordwolle gesungen wurden, sollen nicht in Vergessenheit geraten. Hans-Hermann Precht, wissenschaftlicher Leiter des Fabrikmuseums, hat das Folk-Duo „Grenzgänger” deshalb damit beauftragt, nach Delmenhorster Arbeiterliedern zu forschen und sie … Weiterlesen …