Zu Gast bei WDR 5 – “Neugier genügt”

Michael Zachcial war heute zu Gast bei der Sendung “Neugier genügt” auf WDR 5. Es ging um den Begriff der Heimat und ob es überhaupt so etwas wie “Volks”-Lieder gibt, also Lieder, die einem Volk gehören und Ausdruck seiner “Seele” sind. Der Podcast zum Nachhören

Drei Tage im Studio mit Karl Marx

Für die Aufnahmen zum Karl-Marx-Album waren wir wieder einmal im Revierton-Studio Herne bei Wolfgang Bökelmann zu Gast. Im ehemaligen Saal einer Ruhrpottkneipe spielten wir die neuen Lieder live ein. Ab und an wechselte Frederic von der akustischen zur elektrischen Gitarre. Am 27., April soll das Album erscheinen. Titel: “Die wilden Lieder des jungen Marx”.

Mit Petra Rosenberg am Gedenktag

Bei der Gedenkveranstaltung im Bremer Rathaus ging es um die Verfolgung und Ermordung der Sinti und Roma in der NS-Diktatur. “…vor 75 Jahren begannen die systematischen Deportationen der Volksgruppe in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Petra Rosenberg, Vorsitzende des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma Berlin-Brandenburg, schilderte in ihrer Festrede die Erinnerungen ihres Vaters Otto Rosenberg an die …

Mit Petra Rosenberg am Gedenktag Read More »

Die Grenzgänger live im Belgischen Rundfunk

Der Belgische Rundfunk strahlt am 11. und 18. Dezember 2017 in zwei Teilen den Mitschnitte des Auftritts bei der BRF-Liedernacht 2017 aus. Zu Hören ist das Konzert in der Sendung “Chansons, Lieder und Folk” (20:00-21:00), moderiert von Hans Reul

Die Grenzgänger

WAZ über das Herwegh-Album

Georg Herwegh (1817-1875) war einer der beliebtesten Dichter seiner Zeit. Mit seinen „Gedichten eines Lebendigen“ wurde er berühmt, kämpfte tatkräftig für Demokratie und Gerechtigkeit. Sein „Bundeslied“, das er für den SPD-Vorläufer „Allgemeiner Deutsche Arbeiterverein“ schrieb, machte ihn unsterblich: „Mann der Arbeit, aufgewacht / Und erkenne deine Macht! / Alle Räder stehen still. / Wenn dein …

WAZ über das Herwegh-Album Read More »

Die Grenzgänger: Georg Herwegh

Georg Herwegh in Nordenham

Eine sehr positive Rezension unseres Konzertes mit Georg-Herwegh-Liedern in der Nordenhamer Jahnhalle bringt Andreas Gruner in der NordWestZeitung: “Ein emotionaler Spagat zwischen Tradition und Moderne” lautet sein Fazit. Eine “…wahrlich beeindruckende Mischung” hat der Rezensent erlebt – und weiter heisst es in Stichworten “…äußerst gekonnt und sehr emotional …..vier hervorragende Musiker …… gelingt es ebenso mit …

Georg Herwegh in Nordenham Read More »

Belgien-Tournee der Grenzgänger

Im November 2017 waren wir auf Tournee durch unser Nachbarland Belgien. Die Tourneestationen waren: 16.11.17 – Bastogne War Museum 17.11.17 – Antwerpen Schule 17.11.17 – Dranouter Folkclub 18.11.17 – BRF Liedernacht in St. Vith

Preis der deutschen Schallplattenkritik für “Brot & Rosen”

Unser aktuelles Album  “Brot & Rosen” wurde heute mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. In der vierteljährlichen Bestenliste der herausragenden Neuerscheinungen wird das Album in der Rubrik Liedermacher als “Kleines Meisterwerk” gewürdigt. “Mit diesem Album ist es den Grenzgängern wieder einmal gelungen, gesellschaftspolitisch engagierten Anspruch und künstlerisch hohes Niveau sinnvoll miteinander zu verknüpfen…. Ein …

Preis der deutschen Schallplattenkritik für “Brot & Rosen” Read More »

“Brot & Rosen” für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert

Wir freuen uns über die Nominierung von “Brot & Rosen” für den Preis der deutschen Schallplattenkritik in den Sparten “Liedermacher” und “Folk & Singer-Songwriter” – gemeinsam mit Kollegen wie Rainald Grebe, Quadro Nuevo und anderen. Dass wir mit einem Album mit deutschen Volksliedern wie “Die Loreley”, “Wenn alle Brunnen fließen” oder “Freude schöner Götterfunken” dort …

“Brot & Rosen” für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert Read More »

Layout und Booklet für das Herwegh-Album fertig

Felix hat heute das Layout für das 20-seitige Booklet rübergeschickt, wieder sehr schön geworden, find ich.  Alles wie es sich gehört im Digi-Pak, einfach schöner als die zerbrechliche Plastikhülle,. Morgen oder Übermorgen geht das ganze dann in Druck , dann der Feinschliff im Studio und in ca 12 Tagen verschicken wir dann die vorbestellten CDs. …

Layout und Booklet für das Herwegh-Album fertig Read More »

X